Dragoonia
  Erkranken des Magen- Darmtraktes
 
"
  • Durchfall, Verstopfung, Blähungen... (Erkrankungen d. Magen/Darmtrakes)
Symptome: Wässriger, Schleimiger - Blutiger Kot,Verschmutzte Kloake, Aufgeblähter bis harter Bauch, gelegentliches "erbrechen", Vertrocknung (Dehydrierung, Haut ist nicht mehr elastisch, bleibt beim ziehen "stehen")

Ursachen:
Endoparasiten (Amöben, Geißeltierchen), Kohl- und Zwiebelgewächse, verschluckter Terrariensand

Prophylaxe:
Halbjährig den Kot mittels Kotprobe auf Endoparasiten untersuchen lassen, Wasser täglich wechseln, auf blähendes Futter verzichten (Schnittlauch), Kalksand in einem Schälchen anbieten...wenn Echsen Sand verschlucken ist dies meist ein Zeichen für ein Vitamin-und Mineralmangel.

Therapie:
bei Durchfall Apfel und Banane füttern, das stopft. Bei Bedarf Kohletabletten verabreichen. Wird der Zustand nach 3 Tagen nicht besser, sollte ein Tierarzt konsultiert werden. Bei Verstopfungen/Blähungen das Tier bei 30-35 °C baden, damit die Entleerung des Darms gefördert wird. Ggf. sanftes Abführmittel verabreichen.
 
  Insgesamt haben 18820 Besucher (50868 Hits) diese Seite besucht © Alina Jansen
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=