Dragoonia
  In Memoriam
 


† IN MEMORIAM †


Theia...es ist so unfassbar schmerzhaft...dein Verlust ging mir sehr nahe, Nach kurzer aber dennoch heftiger Krankheit hast du den Kampf verloren, du hast tapfer gekämpft. Tag für Tag schwand deine Kraft aber ich habe die Hoffnung nie aufgegeben. Du wurdest nur 7 Monate alt... Ich vermisse dich sehr und hoffe so etwas nie wieder erleben zu müssen. Wir haben alles versucht, doch die Krankheit war stärker..


(* 12.08.2012 - 01.04.2013) Theia war eine Red Hyposilkback het Trans von Elster Dragon. Sie erlag an den folgen starker abmagerung und Dehydration aufgrund eines starken Wurm- und Parasitenbefalls in Lunge und Darm. Nach 2 Besuchen beim Notfall-Tierarzt und allen möglichen Versuchen ihren Kreislauf aufrecht zu erhalten, hat sie leider den kampf verloren. Sie war zu geschwächt und erbrach alles was sie zu sich nahm.. Es kam so heftig wie unerwartet und zeigt einmal mehr wie sensibel so ein Tier sein kann. Sie ist buchstäblich in meinen Händen gestorben, trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen beim Tierarzt. Ich wünsche ihr alles gute, Sie ist nun im Bartagamen-Himmel...Ruhe in Frieden mein Liebling.


 
 
 
 
  Insgesamt haben 32519 Besucher (90674 Hits) diese Seite besucht © Alina Jansen
 
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden